BVS Standard

  • Katalogisierung
  • Ausleihe
  • Netzwerkfähig

BVS Standard Edition entspricht in vielen Punkten der Professional-Edition, allerdings ohne RFID-Funktionen sowie Verbundfunktionen, die Beispielsweise für den LITexpress nötig sind. Es ist keine Datenübernahme von EKZ- oder VLB-Medien möglich. Ausleihprofile, die die Ausleihlimits für bestimmte Lesergruppen regeln, sowie die Selbstausleihe und die Mediendisposition sind nicht möglich. Eine Bestandsanalyse nach Lesergruppen und von externen Medien ist nur mit BVS Professional möglich. Weiterhin existiert BVS Standard nur als Einzelplatz-Version und ohne Mandantenfähigkeit.

Preis:  349,00 €

Jetzt bestellen