BVS eOPAC

tl_files/ibtc/images/eopac_logo.png

Der BVS eOPAC ist ein Internet-Online-Bibliothekskatalog zur Medienrecherche, Anzeige der Leserkonten, Neuerwerbungen, Top-Ausleihlisten und vielem mehr. Ihre Daten werden dabei per Knopfdruck übermittelt und tagesaktuell Ihren Lesern im Internet bereit gestellt.

jetzt beauftragen!

 

Alles auf einen Blick

Der BVS eOPAC präsentiert sich in einem modernen und leicht verständlichen Design. Wichtige Funktionen wie Suche, Leserkonto, Öffnungszeiten und Kontaktinformationen sind direkt zugreifbar und ermöglichen dem Besucher ein leichtes Navigieren durch Ihren Katalog.

Layout und Startseite sind leicht anpassbar und können durch Bilder oder Zufallsmedien optisch angereichert werden. So können Sie sowohl ihr eigenes Logo einbinden als auch mit wenigen Mausklicks zwischen vier Farbvarianten wählen.

Finden statt Suchen

Kernelement eines jeden Online-Katalogs ist die Suche. Der BVS eOPAC setzt auf eine Suche auf Basis einer lexikalischen Semantik: Ihre Besucher können das finden, was sie suchen, auch wenn sie nicht den exakten Titel kennen und sich nicht mit umständlichen Suchbefehlen befassen möchten. 

Aber auch für komplexe Suchanfragen ist der BVS eOPAC gerüstet und bietet neben einer ausgewachsenen Suchsyntax auch gezielte Suchen nach Titel, Autor, Systematik, Medientyp, Alter, Schlagwörtern, Interessenkreisen und vielem mehr.

Die Ergebnisliste bleibt dabei klar und übersichtlich strukturiert. Ihre Besucher erfahren wichtige Informationen, wie Medientyp, Ausleihstatus und natürlich Autor und Titel auf einen Blick.

Medienansicht mit vollem Komfort

Kataloganreicherung ist ein viel gebrauchter Begriff, wenn es heutzutage um Online-Kataloge geht. Der BVS eOPAC bietet Ihnen aus dem Stand heraus eine komfortable Ausstattung mit Angaben und um die bei der Recherche gefundenen Medien. Zusätzliche Informationen, wie Links zu Rezensionen oder Trailern, Spielanleitungen oder "Blick ins Buch" lassen sich ebenso einfach hinterlegen, wie Informationen zum Standort des Mediums in der Bibliothek.

24/7 Öffnungszeiten für Ihre Bibliothek...

Bieten Sie Ihren Lesern die volle Bandbreite an Bibliotheksdienstleistungen auch online an. Über das Leserkonto des BVS eOPAC haben Ihre Leser die Möglichkeit bequem von überall Medien vorzumerken, Ausleihen zu verlängern und einen Überblick über ausstehende Zahlungen zu erhalten.

Zusammen mit den Suchfunktionen des BVS eOPAC können sich Ihre Leser einen Merkzettel zusammenstellen und mit wenigen Klicks zur Ausleihe vormerken. Mit aktivierter Ausleihhistorie erhalten die Leser auch einen unmittelbaren Überblick bereits entliehener Medien.

Sind Besucher des Katalogs noch nicht Leserin oder Leser in Ihrer Bibliothek, so können diese im BVS eOPAC einen Auftrag für einen Bibliotheksausweis ausfüllen, sodass beim ersten Besuch bei Ihnen die Formalitäten nicht lange aufhalten.

... auch unterwegs

In der Zeit von Smartphones und Tablets ist es auch wichtig, das Medienangebot der Bibliothek für diese Kunden optimal erreichbar zu machen. Der BVS eOPAC bringt ein spezielles Smartphone-Design automatisch mit. Der Online-Katalog passt sich automatisch auf die Größe des jeweiligen Endgerätes an und bietet trotzdem fast alle bekannten Funktionen. So können Ihre Leser auch schnell von unterwegs Medien verlängern oder recherchieren. Ganz einfach.

Volle Integration

Der BVS eOPAC ist voll in die Bibliothekssoftware BVS integriert. Vormerkungen und Verlängerungen gehen damit fast von alleine von der Hand. In der Leserverwaltung haben Sie direkten Zugriff auf eingehende Neuanmeldungen und auch Anschaffungswünsche, die aus dem BVS eOPAC heraus eingereicht werden können, werden zentral verwaltet.

Auch für andere Bibliothekssoftware steht der BVS eOPAC zu denselben Konditionen zur Verfügung: Egal ob Bibliotheca, Library oder PS-Biblio - die Synchronisation der Daten erfolgt per Knopfdruck. Ganz einfach. Andere Software auf Anfrage.

Natürlich können Sie die attraktiven Funktionen des BVS eOPAC auch direkt in Ihren vorhandenen Internetauftritt einbetten. Ein zuverlässiger Code-Generator unterstützt Sie dabei, unterschiedliche Optionen zu nutzen, auch in professionellen Content-Management-Systemen.

Schnittstellen zu eBook-Anbietern, Online-Datenbanken, für das DBS-Zählpixelverfahren, für Nutzungsstatistiken usw. weiter sind selbstverständlich Teil des BVS eOPAC.

Kein eigener Webserver und keine eigene Webseite notwendig! Die Daten liegen auf unserem Datenbankserver in einem Rechenzentrum in Deutschland. Es ist lediglich ein üblicher Internetanschluss in der Bücherei notwendig. Die Übertragung erfolgt über herkömmliche Datenverbindungen. Es ist keine Standleitung zum Rechenzentrum notwendig.

Werbemittel

Zur Bewerbung Ihres BVS eOPAC können Sie hier schnell und unkomplizierte professionelle Werbematerialien bestellen: Werbematerial für den BVS eOPAC.

 

Ihr Weg zum BVS eOPAC

Schon in wenigen Schritten können Sie mit Ihrem BVS eOPAC starten:

  • Aktivieren Sie die BVS eOPAC-Nutzung im IBTC Kundenbereich.
  • BVS eOPAC Zugangsdaten per E-Mail erhalten und Grundeinrichtung ausführen.
  • BVS bzw. BVS eOPAC-Client konfigurieren und die erste Datenübertragung starten.
  • Fertig!

jetzt beauftragen!